Was tun mit den Überresten der in einem Rezept verwendeten Pflanzen? Episode 1

Die sortierten Teile kehren in den Kompost der Natur zurück.
Alles im Topf

Als ich das Rezept getestet und umgesetzt habe "Ramen" bei 13 Kräuter für den Kerzenmacher! . Ich fand mich mit vielen übrig gebliebenen Pflanzen als Zutaten.

Blätter, Stängel und Blüten von Lauch, Senf, Kohl, Rettich, Cardamine, Wegerich .... Und warum wirfst du sie weg?

Reste von Fadennudeln?

Am selben Tag, Überraschungsgäste am Mittag ...

Komm, wir nehmen alles, legen es in den Topf, lassen es ein wenig köcheln ... Und mischen, um eine Suppe zu machen. Hmmm, sie haben es geliebt.

Das Ergebnis, meine übrig gebliebene Suppe Knusprige Vorspeisen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *